Ein Hauptanliegen großer Unternehmen ist u.a. auch die stetige Optimierung ihrer Versorgungsprozesse. Modelle zur Kosteneinsparung werden beobachtet und analysiert und in den täglichen Arbeitsprozess implementiert, um auf diese Weise stetige Gewinnsteigerung zu erreichen, dazu gehört u.a. auch eine genaue Lagerbestandsführung. Überschüssiger Lagerbestand kann besonders im Bereich der Hochtechnologie, z.B. obsolete Komponenten sowie EOL-Produkte (end of life), an Wert verlieren. Daher ist es ausschlaggebend, überschüssigen Lagerbestand elektronischer Komponenten und fertiger Systeme schnellstmöglich in Geld umzuwandeln, ebenso wie die kontinuierliche Einführung neuer Technologien.

Die Lieferkette von Alantys Technology bietet OEM (original equipment manufacturers) und ODM Kunden (original equipment manufacturers) sowie Vertragspartnern flexible Prozesse zur Kosteneinsparung und Umsatzsteigerung – und bietet somit eine Palette an sinnvoller, hiflreicher Lösungen.
Die Lösungen von Alantys Technology für das Management von überschüssigem Lagerbestand beinhaltet folgendes:

  • schnell gewinnbringende Komponenten und fertige Systeme
  • Übereinstimmung mit den geltenden Umweltstandards
  • wettbewerbsfähige, nachhaltige und gewinnsteigernde Lösungen
  • flexible Einkaufslösungen
  • strenge Qualitätssicherheitskontrollen
  • einen anerkannten Partner mit gutem Ruf
  • eine weltweite Präsenz sowie Systeme die Angebot und Nachfrage decken

Einkauf

Alantys Technology kann Ihnen sowohl beim schnellen Absatz von End-of-Life Produkten, Überständen, Kundenretouren, als auch bei defekten Produkten Lösungen anbieten und Ihnen auf diese Weise eine Wertsteigerung ermöglichen, unter Einhaltung aller globalen Umweltstandards.

Abhängig von Ihrem individuellen Bedarf, bietet Ihnen Alantys Technology flexible Lösungen an:

  • Abverkaufsprogramme. Alantys Technology kauft Ihren überschüssigen Lagerbestand sowie Bestand an obsoleten Komponenten auf und vertreibt diese weiter durch weltweite Verkaufskanäle.
  • Kommissionsprogramme. Alantys Technology arbeite mit Ihrem Unternehmen zusammen und nimmt Ihren überschüssigen Lagerbestand in Kommission. Auf diese Weise wird das Material durch unsere weltweiten Vertriebskanäle verkauft, auf der Grundlage vereinbarter gemeinsamer Gewinne.
  • Bedarf sichern. Alantys Technology bietet einen schnellen Marktzugang, wobei die Kunden während des Vertriebsprozesses im Besitz ihres Lagerbestandes bleiben. Diese Merkmale beinhalten eine weltweite Infrastruktur, Fachkenntnis im Bereich Marketing sowie ein langjähriges und gutes Netzwerk an Endkunden, die einen Bedarf sichern.

Marktstrategien

Um die Erhöhung des Inventarwertes zu maximieren, bedient sich Alantys Technology eines einzigartigen Marketingkonzeptes, welches auf einem internationalen Distributionsnetzwerkes beruht und das wiederum auf 30 Jahren Expertise im Commodity-Management basiert. Unsere engagierten Mitarbeiter greifen gerne auf unsere hervorragenden Beziehungen zu den Top-drei OEMs, den EMS-Dienstleistern und den Reparatur-Depots zurück, um eine große Bandbreite an Technologieprodukten zu verkaufen – und zwar weltweit. Außerdem ermöglicht uns unser gezieltes Marketingkonzept für das Management von überschüssigem Lagerbestand an elektronischen Komponenten mithilfe von einigen Parametern (Produktkonditionen, Herkunft und Prognose für Bedarf) dem Bedarf und der Nachfrage genau entsprechend gerecht zu werden. Alantys Technology kann Zielmarksegmente, die Bedarf an Ihren Produkten haben, klar definieren, indem es eben dieses einzigartige und durchdachte Konzept nutzt. Wir besprechen dann mit Ihrem Team mögliche Optionen, wie man die Erhöhung des Inventarwertes und Steigerung der Geschwindigkeit maximieren, gleichzeitig jedoch aber das Gesamtrisiko minimieren können.

Bezüglich weiterer Informationen, wie man das Management Ihres überschüssigen Lagerbestandes für elektronische Komponenten, damit sich dieser in Gewinn umwandelt, angehen könnte, können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren